Fon: +49 (0) 6221.88908-77
Fax: +49 (0) 6221.88908-99
E-Mail: kfalkner [at] teamsec [Punkt] de
Fon: +49 (0) 6236.550 141
Fax: +49 (0) 6236.550 142
E-Mail: tkoehler [at] teamsec [Punkt] de

Klaus-Christian Falkner

Zerti­fi­zier­ter Daten­schutz­be­auf­trag­ter (IHK),
Rechts­anwalt, Mag. rer. publ.

 

Klaus-Christian Falkner hat seine beruf­liche Lauf­bahn 1996 als Be­rater in einer mittel­ständi­schen IT-Unter­nehmens­be­ratung be­gonnen und im Jahr 2000 als Rechts­anwalt in einer auf IT-Recht spezia­li­sierten An­walts­kanz­lei fort­ge­setzt. Im Jahr 2004 folgte der Schritt in die Selb­stän­dig­keit durch Grün­dung der Kanz­lei www.falkner­harten­fels.de.

Mit seinem Tätig­keits­schwer­punkt In­for­ma­tions­­­techno­­­logie­­­recht berät er regel­mäßig Soft­ware­her­steller, System­häuser, Cloud-An­bie­ter, IT-Ab­teil­ungen so­wie IT-Kunden. Die zu­nehm­ende an­walt­liche Be­schäf­ti­gung mit Fra­gen des Daten­schutz­rechtes führ­te zur Aus­bil­dung zum be­trieb­lichen Daten­schutz­be­auf­trag­ten (IHK) und Ende 2017 zur Gründ­ung der TeamSec GmbH. Darüber hinaus verfügt Klaus-Christian Falkner auch als Auf­sichts­rat über lang­jährige Er­fahr­ungen in der Be­glei­tung von Soft­ware-Firmen bzw. IT-Unter­nehmens­be­rat­ungen.

Thomas Köhler

Zer­ti­fi­zier­ter Daten­schutz­­­­be­­auf­­­trag­­ter (IHK), Dipl. Ing. (BA)

 

Thomas Köhler star­te­te seine be­ruf­liche Lauf­bahn 1987 als Pro­jekt­in­gen­ieur in der Leit­tech­nik bei ei­nem Tech­no­lo­gie­kon­zern. Be­reits 1990 grün­de­te er sein erst­es ei­gen­es Un­ter­neh­men, das er zu ei­nem Sys­tem­haus mit über 100 Mit­ar­bei­tern aus­bau­te. Wei­te­re un­ter­nehm­er­ische En­ga­ge­ments folg­ten, da­runter die Zu­sammen­ar­beit mit vie­len an­der­en er­fahren­en Be­ra­tern für das IT-Top­ma­na­ge­ment.

Zur Zeit ist Tho­mas Köh­ler als Information Security Officer der mittel­stän­di­schen Tochter­ge­sell­schaft eines DAX-Kon­zerns ak­tiv. In Gre­mien, Auf­sichts- und Bei­räten ist er zu­dem ein ge­frag­ter Ge­sprächs­part­ner. Di­ver­se Zer­ti­fi­zie­run­gen im Be­reich IT (SCRUM, ITIL, ISO 27001, etc.) und Da­ten­schutz do­ku­men­tie­ren sei­ne um­fang­rei­chen Kennt­nisse.